Ermlandfamilie

Johannes Behrendt und Olivia Block führen GJE

Die Gemeinschaft Junges Ermland hat ein neues Bundessprecherpaar: Olivia Block und Johannes Behrendt stehen an der Spitze des Jugendverbandes der Ermlandfamilie. Die Amtsübergabe erfolgte am Ostersonntagabend.

Weiterlesen …

Ermlandfamilie

Andreasmedaillie für Lutze und Kretschmann

Gudrun Lutze (Bremen) und Dietrich Kretschmann (Berlin) sind für ihre Verdienste in der Ermlandfamilie mit der Andreasmedaillie ausgezeichnet worden. Sie wurde ihnen bei der Ostertagung in Uder feierlich überreicht.

Weiterlesen …

Ermlandfamilie

Junge Ermländer feiern 70-jähriges Bestehen

Die Gemeinschaft Junges Ermland feiert ihr 70-jährige Bestehen am Ostermontag beim Ostertreffen in der Landvolkshochschule „Schorlemer Alst“ in Warendorf-Freckenhorst. Dazu werden viele Ehemalige erwartet.

Weiterlesen …

Ermlandfamilie

Hauke: "Jesus wird zur Hilfe für Vertriebene"

Jesus wird für alle, "die seelische Wunden durch Vertreibung und körperliche Wunden durch Schläge tragen, zu einer Hilfe", schreibt Weihbischof und Vertriebenen- und Aussiedlerseelsorger Reinhard Hauke in seinem Ostergruß für die Ermländer.

Weiterlesen …

Bischof Maximilian Kaller Stiftung

BMK-Stiftung: Vorstand im Amt bestätigt

Pfarrer Thorsten Neudenberger bleibt Vorsitzender der Bischof-Maximalian-Kaller-Stiftung. Die Mitgliederversammlung bestätigte auch Norbert Block als Stellvertreter und Monika Günther in ihren Ämtern.

Weiterlesen …

Ermlandfamilie

Ermländisches Lamm in Eberleins Wappen

Der Ermländer Horst Eberlein ist im Hamburger St. Marien-Dom zum Weihbischof des Erzbistum Hamburg geweiht worden. An seine ermländische Abstammung erinnert das Lamm mit Kreuzfahne in seinem Wappen.

Weiterlesen …

Ermlandfamilie

Ermländer Eberlein wird Weihbischof

Horst Eberlein wird neuer Weihbischof von Hamburg. Die Bischofsweihe empfängt Eberlein am Sonnabend, 25. März. Der Weihegottesdienst im Hamburger St. Marien-Dom beginnt um 10.30 Uhr. Die Eltern stammen aus dem Ermland.

Weiterlesen …

Ermlandfamilie

Eugen-Kogon-Preis für Alfons Nossol

Der emeritierte Erzbischof von Oppeln, Alfons Nossol, ist mit dem Eugen-Kogon-Preis der Stadt Königstein ausgezeichnet word. Er ist für seine Verdienste um die deutsch-polnische Versöhnung geehrt worden.

Weiterlesen …

Ermlandfamilie

Marienerscheinungen vor 140 Jahren

2017 jährt sich die Marienerscheinung in Dietrichswalde bei Allenstein zum 140. Male. Aus diesem Anlass gibt es zahlreiche Wallfahrten. Die Wallfahrt ins Ermland führt daher im September erneut auch nach Dietrichswalde.

Weiterlesen …

Ermlandfamilie

Gabriele Teschner ausgezeichnet

Gabriele Teschner ist mit der Andreasmedaille der Ermlandfamilie ausgezeichnet worden. Medaille und Urkunde wurden ihr aus Anlass ihres 60. Geburtstag überreicht. Gewürdigt wird ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement.

Weiterlesen …

Ermlandfamilie

Heribert Duschinski verstorben

Pfarrer Heribert Duschinski ist im Alter von 86 Jahren verstorben. 2001 war er in das Konsistorium Ermland berufen worden. Bis zuletzt engagierte er sich für die Ermländer. Das Requiem ist am 12. Januar (12.30 Uhr) in St. Marien in Berlin-Karlshorst.

Weiterlesen …

Ermlandfamilie

Andreasmedaille für Thorsten Neudenberger

Der Geistliche Beirat der Gemeinschaft Junges Ermland (GJE), Pfarrer Thorsten Neudenberger, ist mit der Andreasmedaille der Ermlandfamilie ausgezeichnet worden. Überreicht wurde sie ihm vom Vorsitzenden des Ermländerrates, Norbert Block.

Weiterlesen …